Daily Imbiss

  1140 Wien, Linzer Straße 4
  +43 1 786 3880
  Täglich 10.00-14.30 und 17.00-22.00 Uhr.

Kleines Imbisslokal mit Bengali/Bangladeshi Küche und gerade mal 8 Sitzplätzen, geführt von zwei Brüdern, von denen der eine in Wien eine traditionelle Kochlehre gemacht und dann in einem indischen Restaurant in Cambridge die indische Restaurantküche gelernt hat. Man merkt die British Connection, denn geschmacklich ist das hier deutlich über dem Wiener Durchschnitt.

Zwar brennen keine bengalischen Feuer auf der Zunge, aber es kommt durchaus zu überzeugenden Geschmacksexplosionen. "Sehr scharf" bestelltes Essen kam gut scharf, nachdem ich den Koch ermuntert hatte, 4 statt nur 2 Chilischoten reinzuschneiden. Das Chicken Tikka Masala überzeugte durch Würzigkeit, runden Geschmack und einer interessanten Kokosnote; das Hühnerfleisch war zart und saftig.

Sehr freundliche Bedienung durch den Koch, dem man beim Zubereiten der Speisen zusehen kann. Das Ambiente ist Imbiss-gerecht, romatische Dinners sollten in einem echten Restaurant stattfinden. Zu erstaunlichen Preisen erstaunlich gut essen kann man aber hier allemal.

Vorspeisen ab € 2,50, Hauptspeisen inklusive Reis und Salat ab € 7.

Essen:
sehr gut
Bedienung:
sehr gut
Ambiente:
gut
Preis / Leistung:
extrem preisgünstig
Schärfegrad eines "sehr scharf" bestellten Hauptgerichts: scharf (scharf)
Gesamteindruck: sehr gut (sehr gut)

Artikel basiert auf 1 Besuchen, zuletzt im April 2017.

Wichtiger Hinweis: Die Bewertungen geben nur meine persönliche Meinung und meinen persönlichen Geschmack wieder.
Alle Angaben, besonders Preise und Öffnungszeiten, galten zum Zeitpunkt meines letzten Besuches und sind ohne Gewähr!